Lebenskurs

Willkommen auf Seelenfrieden-stiften.de

Der Kurs meines Lebens – wohin führt er mich?
Fühle ich mich ausgeliefert?
Oder in Liebe geleitet?

Den eigenen Standort bestimmen,
auf die Metaebene gehen.

Und dann wieder neu Fahrt aufnehmen.
Im eigenen Tempo unterwegs sein,
Erfahrungen sammeln, teilen und weitergeben.

„Eigentlich macht die meisten Leute die Einsamkeit krank
und die Gemeinschaft kann sie heilen“
schrieb mir eine Freundin.

„In allen Handlungen die Rückkopplung an die Gemeinschaft finden“
so heißt das Lebensmotto eines Kollegen von mir.

Herausfinden aus der Isolation.
Sich vom Einzelkämpfer zum Mitmenschen entwickeln.

Wie wird der Mensch (wieder)
gemeinschaftsfähig?

Diese Seite soll Fragen und Antworten sammeln,
soll helfen, Seelenfrieden zu stiften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.