Fasten im Sinn

Ist nicht das ein Fasten, an dem ich Gefallen habe:
Lass los, die du mit Unrecht gebunden hast,
lass ledig, auf die du das Joch gelegt hast!
Gib frei, die du bedrückst,
reiß jedes Joch weg!
(Jesaja 58:6)

Wohin führt mein gottesfernster Weg?
Fasten bedeutet, ich gehe ihn nicht.

Fasten ist eine Beziehungssache.

In einer gesunden Beziehung
wohnt die Seele gern im Körper.

Fasten befreit in die Beziehungsfähigkeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.